Angeleitete Selbsthilfegruppe für Frauen mit Essstörungen

Kategorie
Seminare & Gruppen
Datum
2018-01-15 17:30
Veranstaltungsort
Frauenkommunikationszentrum Aranat e.V.
Telefon
0451-4082850
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite

Angeleitete Selbsthilfegruppe für Frauen mit Essstörungen

neue Gruppe ab 15. Januar 2018

14-tägig montags, 17.30 - 19.00 Uhr

Wir sprechen von Essstörungen, aber worum geht es eigentlich genau? Wir wissen, dass Essstörungen gesehen werden können als Bewältigungsstrategie, als Lösungsversuch für komplexe und schwierige Lebenssituationen oder als Kontrollversuch…

...und was genau soll bewältigt, gelöst oder kontrolliert werden? Das Erkennen der eigenen Haltung zu den bestehenden Strukturen und dem eigenen Essverhalten kann dabei unterstützen das Geschehen besser zu verstehen. Was wird im Alltag als hilfreich erlebt, wo gibt es die kleinen Momente des Aufatmens? Was soll so bleiben wie es ist und was darf sich verändern?

Der Weg führt immer hin zu uns selber, zu den Schätzen unserer Erfahrungen, unseres Wissens, unserer Träume und unserer inneren Kräfte. In der Gruppe werden wir im geschützten Rahmen Raum für  Austausch und Auseinandersetzung haben. Es wird Platz für Gefühle geben und wir werden miteinander lachen und vielleicht neues experimentieren. Die Selbsthilfegruppe ist keine Therapiegruppe und ersetzt keine Psychotherapie.

Kostenbeitrag 50,- Euro  (Ermäßigung und Ratenzahlung nach Absprache)

Anleitung: Mara Mette, Fachberaterin Traumatologie, Integrative Körperpsychotherapeutin, HP, Dipl. Sozialwirtin

Eine Anmeldung ist erforderlich!

 

 
 

Alle Daten

  • 2018-01-15 17:30
  • 2018-01-29 17:30