Selbsthilfe-Gruppe für Frauen mit Essstörungen

 Buchung geschlossen
 
0
Kategorie
Seminare & Gruppen
Datum
04.11.2021 18:15
Veranstaltungsort
Frauenkommunikationszentrum Aranat e.V., Steinrader Weg 1, 23558 Lübeck
Telefon
0451-40 828 50
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite

donnerstags, von 18:15-19:45 Uhr (14-tägig 10 Termine)

Die angeleitete Selbsthilfegruppe bietet Raum, um sich mit anderen Betroffenen auszutauschen und neue stabilisierende Erfahrungen mit sich selbst und im Miteinander zu machen. Mit unserem Essverhalten führen wir nicht nur dem Körper Nahrung zu oder versuchen Einfluss oder Kontrolle über Körperform und Gewicht auszuüben. Oft ist das Essverhalten auch eine Möglichkeit mit Spannungen, ungewollten Gefühlen und Konflikten umzugehen. Bei einer Essstörung entwickelt sich daraus ein Automatismus, der schwer zu stoppen ist. Oft führt das zu einer Spirale der Selbst-Abwertung. Für eine Veränderung kann es hilfreich sein zu verstehen, wobei die Essstörung/das Essverhalten hilft und andere Möglichkeiten der Selbstregulation zu erproben und in den Alltag zu integrieren. In der Gruppe haben wir einen geschützten Rahmen, um unsere inneren Schätze und Träume, unser Erfahrungswissen und unsere Kraft zu erkunden. Es wird Platz für Bewegung und Gefühle geben, wir werden miteinander lachen und neues erfahren. Zugleich ist jede dazu eingeladen dabei auf ihre ganz eigenen Bedürfnisse und Grenzen zu achten. Die Selbsthilfegruppe ist keine Therapiegruppe und ersetzt keine Psychotherapie. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Vorgespräch mit der Moderatorin.

Moderation: Eva-Maria Knolle (Heilpraktikerin, Sozial-und Gesundheitsmanagerin, Mitarbeiterin im Aranat mit dem Schwerpunkt Frauengesundheit, Weiterbildungen u.a. in trauma-sensibler Beratung)

Kosten: 50€ für 10 Termine (Ermäßigung nach Absprache)

 

 
 

Alle Daten

  • 21.10.2021 18:15
  • 04.11.2021 18:15